Bahn

Kategorie
Wählen
Sonderanwendungen
Wählen
Werkstoff
Wählen
Zulassungen
Wählen
Mainflex Silikonschläuche
Werkstoff: Kunststoff
Ausführung: Silikon Rundschnur
Material: festes Silikon
Temp. Min.: -60C°
Temp. max.: 200C°
Mainflex Silikonschläuche
Werkstoff: Kunststoff
Ausführung: SIlikonschaum Vierkant
Material: Silikonschaum
Temp. Min.: -60C°
Temp. max.: 200C°
Mainflex Silikonschläuche
Werkstoff: Kunststoff
Ausführung: Silikon Vierkant
Material: festes Silikon
Temp. Min.: -60C°
Temp. max.: 200C°
Mainflex Silikonschläuche
Werkstoff: Kunststoff
Ausführung: Silikonschaum Rundschnur
Material: Silikonschaum
Temp. Min.: -60C°
Temp. max.: 200C°
Mainflex Silikonschläuche
Ausführung: Endkappen
Material: Silikon
Temp. Min.: -50C°
Temp. max.: 200C°
Mainflex Silikonschläuche
Ausführung: Silikonschlauch
Material: Silikon
Temp. Min.: -50C°
Temp. max.: 300C°
Schutzart: IP68
Bahnnorm: EN45545
Mainflex Silikonschläuche
Ausführung: Silikonschaumschlauch UL94 V0
Material: Silikon
Temp. Min.: -50C°
Temp. max.: 200C°
Mainflex Silikonschläuche
Ausführung: Silikonschaumschlauch UL94 V0
Material: Silikon
Temp. Min.: -50C°
Temp. max.: 200C°
Schutzart: IP68
Mainflex Geflechtschlaeuche
Werkstoff: Kunststoff
Ausführung: Geflechtschlauch
Material: Polyester
Temp. Min.: -70C°
Temp. max.: 175C°
Mainflex Isolierschläuche
Werkstoff: Kunststoff
Ausführung: Glasfasergeflechtschlauch mit Silikonbeschichtung
Material: Glasfaser, Silikon
Temp. Min.: -60C°
Temp. max.: 250C°
Bahnnorm: EN 45545
Produkte werden geladen

Bahn

Der Einsatz vom Endprodukt bis hin zu Einzelkomponenten in der Bahntechnik stellt entlang der gesamten Herstellungskette höchste Ansprüche in Bezug auf die Sicherheit der Bahnkunden und des Personals. Die größte Bedrohung ist neben der entstehenden Hitze der Rauch und die damit einhergehenden toxischen Gase in einem brennenden Zug. Um ein mögliches Gefahrenpotenzial frühzeitig zu erkennen und zu bewerten, gilt es, den Regeln der Europäischen Brandschutznorm nach EN 45545 in Schienenfahrzeugen zu folgen.

Lagra Systemtechnik kennt die Anforderungen der Bahnindustrie sehr gut und bietet neben dem Wissen über den Umgang mit der Norm auch geeignete Materialien und Unterstützung bei der Auswahl und Zulassung von den notwendigen Komponenten. Somit begleiten wir durch kompetente Beratung unsere Kunden auf dem Weg zu mehr Sicherheit im Schienenverkehr.

Die aktuelle Bahnnorm EN 45545 beschreibt europaweit einheitlich die brandschutz-technischen Anforderungen aller verwendeten Werkstoffe im Schienenfahrzeugbau, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich. Die Anforderungen an das Brandverhalten solcher Materialien und Komponenten sind in diesem Umfeld besonders streng.

Das Produktspektrum von Lagra umfasst neben den Wellrohren aus PA6 und PA12 auch die dazugehörigen Wellrohr-Verschraubungen inclusive Zubehör, sowie Metallschläuche und darauf abgestimmte Schlauchverschraubungen, zusätzlich Kabelverschraubungen mit Zubehör.