Mainflex Metallschläuche flüssigkeitsdicht

Kategorie
Wählen
Sonderanwendungen
Wählen
Werkstoff
Wählen
Zulassungen
Wählen
Mainflex Metallschläuche flüssigkeitsdicht
Werkstoff: Metall
Ausführung: Standardprofil, einfach verklammert, mit PVC-Ummantelung
Material: Stahl verzinkt, PVC
Temp. Min.: -15C°
Temp. max.: 70C°
Schutzart: IP68
Mainflex Metallschläuche flüssigkeitsdicht
Werkstoff: Metall
Ausführung: Standardprofil, einfach verklammert, mit PE-Ummantelung
Material: Stahl verzinkt, Polyethylen
Temp. Min.: -30C°
Temp. max.: 105C°
Schutzart: IP68
Bahnnorm: EN 45545
Mainflex Metallschläuche flüssigkeitsdicht
Werkstoff: Metall
Ausführung: Standardprofil, einfach verklammert, mit PVC-Ummantelung und Stahlgeflecht
Material: Stahl verzinkt, PVC
Temp. Min.: -20C°
Temp. max.: 70C°
Schutzart: IP68

Edelstahl (VA)

Mainflex Metallschläuche flüssigkeitsdicht
Werkstoff: Metall
Ausführung: Standardprofil, einfach verklammert, mit PVC-Ummantelung und Edelstahlgeflecht
Material: Stahl verzinkt, PVC, Edelstahl
Temp. Min.: -20C°
Temp. max.: 70C°
Schutzart: IP68
Mainflex Metallschläuche flüssigkeitsdicht
Werkstoff: Metall
Ausführung: Standardprofil, einfach verklammert, mit PE-Ummantelung und Stahlgeflecht
Material: Stahl verzinkt, Polyethylen
Temp. Min.: -30C°
Temp. max.: 105C°
Schutzart: IP68
Bahnnorm: EN 45545

Edelstahl (VA)

Mainflex Metallschläuche flüssigkeitsdicht
Werkstoff: Metall
Ausführung: Standardprofil, einfach verklammert, mit PE-Ummantelung und Edelstahlgeflecht
Material: Stahl verzinkt, PVC, Edelstahlgeflecht
Temp. Min.: -30C°
Temp. max.: 105C°
Schutzart: IP68
Bahnnorm: EN 45545
Mainflex Metallschläuche flüssigkeitsdicht
Werkstoff: Metall
Ausführung: Standardprofil, einfach verklammert, mit PVC-Ummantelung
Material: Stahl verzinkt, PVC
Temp. Min.: -40C°
Temp. max.: 70C°
Schutzart: IP68
Mainflex Metallschläuche flüssigkeitsdicht
Werkstoff: Metall
Ausführung: Standardprofil, einfach verklammert, mit PVC-Ummantelung
Material: Stahl verzinkt, PVC
Temp. Min.: -40C°
Temp. max.: 105C°
Schutzart: IP68
Mainflex Metallschläuche flüssigkeitsdicht
Werkstoff: Metall
Ausführung: Verstärktes Profil, doppelt verklammert (Agraff), mit PVC-Ummantelung
Material: Stahl verzinkt, PVC
Temp. Min.: -20C°
Temp. max.: 70C°
Schutzart: IP68

Edelstahl (VA)

Mainflex Metallschläuche flüssigkeitsdicht
Werkstoff: Metall
Ausführung: Verstärktes Profil, doppelt verklammert, mit hoch abriebfester PVC-Ummantelung
Material: Edelstahl, PVC
Temp. Min.: -20C°
Temp. max.: 70C°
Schutzart: IP68
Produkte werden geladen

Mainflex Metallschläuche flüssigkeitsdicht

Mainflex Metallschläuche flüssigkeitsdicht

Lagra Systemtechnik bietet eine umfangreiche Auswahl an flüssigkeitsdichten Metallschläuchen für die verschiedensten industriellen Einsatzzwecke. Mit einer hohen Schutzart ausgestattet, zeichnen sich die Schutzschläuche aus Metall durch dauerhafte Wasserdichtigkeit aus, wodurch sie ideal für alle Anwendungsgebiete geeignet sind, in denen besonders widerstandsfähige Lösungen für den professionellen Kabelschutz gefragt sind. Die Schläuche stehen in Modellen aus verzinktem Stahl oder Edelstahl mit robusten PU- bzw. PVC-Ummantelungen zur Verfügung und überzeugen durch eine hohe Produktqualität. Ergänzt wird das vielseitige Angebot um flüssigkeitsdichte Geflechtschlauch-Varianten.

Die dauerhaft wasserdichten Schutzschläuche aus Metall von Lagra Systemtechnik eignen sich ideal für den qualifizierten Kabelschutz in den Bereichen der Elektroinstallation, des Maschinenbaus oder der Stahlindustrie. Die Produktpalette beinhaltet zudem Schläuche für extremste Anwendungsfälle, sodass unter den Metallschläuchen auch eine Variante geführt wird, die mit dickem, robustem PVC-Mantel und Hochtemperatur-Überzug optimal für den Einsatz in Umfeldern gewappnet ist, in denen Hitzebeständigkeit und verlässlicher Temperaturschutz gefragt sind. Gleichermaßen werden RINA- und DNV-zertifizierte Metallschutzschläuche angeboten, welche die strengen Zulassungsvorschriften für Materialien im Schiffsbau erfüllen. Selbiges gilt für den Bereich des Bahnverkehrs, für dessen spezielle Erfordernisse Lagra Systemtechnik hochqualitative Produkte bereitstellt, die der Europäischen Brandschutznorm nach EN 45545 in Schienenfahrzeugen entsprechen. Zudem können dauerhaft flüssigkeitsdichte Schutzschläuche aus verzinktem Stahl oder Edelstahl zum Teil auch mit UL- und/oder CSA-Zertifizierung bezogen werden.