Für Mainflex PVC-Schläuche

Kategorie
Wählen
Sonderanwendungen
Wählen
Werkstoff
Wählen
Zulassungen
Wählen
Mainfix Schlauchverschraubungen für Mainflex PVC Schläuche
Werkstoff: Kunststoff
Ausführung: starres Außengewinde
Material: PA6
Temp. Min.: -20C°
Temp. max.: 80C°
Schutzart: IP65
Mainfix Schlauchverschraubungen für Mainflex PVC Schläuche
Werkstoff: Kunststoff
Ausführung: drehbares Außengwinde
Material: PVC
Temp. Min.: -20C°
Temp. max.: 80C°
Schutzart: IP65
Mainfix Schlauchverschraubungen für Mainflex PVC Schläuche
Werkstoff: Kunststoff
Ausführung: drehbares Außengewinde
Material: PP
Temp. Min.: -10C°
Temp. max.: 110C°
Schutzart: IP54

VSH

Mainfix Schlauchverschraubungen für Mainflex PVC Schläuche
Werkstoff: Kunststoff
Ausführung: Schraubhalterung
Material: PP
Temp. Min.: -10C°
Temp. max.: 110C°
Schutzart: IP54

MSS

Mainfix Schlauchverschraubungen für Mainflex PVC Schläuche
Werkstoff: Metall
Ausführung: Schlauchstuzen, Außengewinde
Material: Messing vernickelt
Temp. Min.: -20C°
Temp. max.: 105C°
Schutzart: IP67
Mainfix Schlauchverschraubungen für Mainflex PVC Schläuche
Werkstoff: Metall
Ausführung: Starres Außengewinde
Material: Messing vernickelt
Temp. Min.: -20C°
Temp. max.: 105C°
Schutzart: IP67
Produkte werden geladen

Für Mainflex PVC-Schläuche

Schlauchverschraubungen für PVC-Schläuche

Nur in einem bestmöglich aufeinander abgestimmten Kabelschutzsystem können Kabel optimal geschützt sein. Deshalb beinhaltet das breit gefächerte Sortiment von Lagra Systemtechnik zu jedem PVC- und Sonderschlauch die dazu kompatiblen Verschraubungen.

Die PVC-Schlauchverschraubungen bestehen aus hochqualitativen Werkstoffen und erfüllen die hohen Anforderungen des industriellen Kabelschutzes gemäß IEC EN 61836. Sie sind in unterschiedlichen Varianten mit den Schutzarten IP54, IP65 und IP67 erhältlich, wodurch sie auch als Gewindeverschraubungen und Flanschanschlüsse bezogen werden können, die eine hohe Dichtigkeit gegen Stäube und Flüssigkeiten aufweisen. Verschraubungen für PVC-Schläuche werden vor allem in der Elektroinstallation, der Automation sowie im Maschinen-, Anlagen- und Fahrzeugbau verwendet. Zudem sind unterschiedliche Ausführungen auch für Sonderanwendungen wie den Schiffs- und Bahnbau (EN45545-2 (HL2)) und UL-CSA-Anwendungen geeignet.

Die Verschraubungen für PVC-Sonderschläuche von Lagra Systemtechnik werden aus witterungs-, chemikalien-, öl- und UV-beständigen Materialien gefertigt. Neben Verschraubungen aus vernickeltem Messing sind Modelle aus Polyamid 6 (PA6; UL94 V0), PVC (UL94 V0) und Polypropylen (PP; UL94 V0) verfügbar. Alle Verschraubungen für PVC-Schläuche sind je nach Bedarf mit metrischem oder PG-Gewinde (Stahlpanzerrohrgewinde) lieferbar. Zudem werden Verschraubungen, Schlauchanschlussstutzen und Flanschanschlüsse mit starrem und drehbarem Außengewinde sowie spezielle Varianten für Schutzschläuche mit eingebetteter Spirale angeboten.

PVC-Schlauchverschraubungen von Lagra Systemtechnik stehen mit metrischer Gewindeart in Größen von M12 bis M63 und mit PG-Gewinde von PG07 bis PG48 zur Verfügung. Je nach Produkt können die Verschraubungen in den Farben grau, hellgrau und schwarz bezogen werden.